TRONTEQ ab sofort nach ISO 9001 zertifiziert
10 Jan, 2023

TRONTEQ, der Spezialist für Ethernet Switches für Fahrzeuge im ÖPNV, ist zum 22.12.2022 vom der Intertek Certification GmbH und der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach der International Organization for Standardization (ISO)-Norm 9001 zertifiziert worden. Die Norm bescheinigt das Qualitätsmanagement des Unternehmens.  

Konstantinos Theiakos, Manager of Operations bei der TRONTEQ GmbH: „Bereits über 130 Verkehrsbetrieben, -betreibern und Systemintegratoren weltweit konnten wir mit über 35.000 Ethernet Switches ausstatten. Qualität und Kundenzufriedenheit stehen bei TRONTEQ an erster Stelle. Umso mehr freut es uns, nun offiziell geprüft worden zu sein und den hohen Ansprüchen einer renommierten Prüforganisation entsprochen zu haben.“ 

Für die Erteilung der ISO-Norm musste sich die TRONTEQ GmbH einer Prüfung der Intertek Certification-Experten und der Auditoren der DAkkS unterziehen. Jede Zertifizierung wird mit jährlichen Prüfungen immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. So stellen die Prüfinstitute sicher, dass sämtliche Qualitätsstandards stets eingehalten werden. 

„Innerhalb des letzten Jahres haben wir viele neue Märkte erschlossen. TRONTEQs Ethernet Switches sind mittlerweile auf allen Kontinenten im Einsatz. Die Zertifizierung nach der ISO-Norm 9001 zeigt jedem Kunden, dass er sich bei uns auf strukturierte Prozesse und eine hohe Qualität verlassen kann“, erklärt Konstantinos Theiakos. 

Die Norm ISO 9001 ist die weltweit meist verbreitete Norm im Qualitätsmanagement. Sie legt die Anforderungen an ein Qualitätsmanagement fest, die Unternehmen umsetzen müssen, um die Erwartungen ihrer Interessengruppen zu erfüllen. ISO 9001 stützt sich dabei auf die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagements, darunter das Beziehungsmanagement, die faktengestützte Entscheidungsfindung sowie Führung und Leadership. 

Ein effizientes Qualitätsmanagement zeichnet sich durch klare Ziele, messbare Ergebnisse, angemessene Ressourcen und strukturierte Prozesse, die es stets zu verbessern gilt, aus. Unternehmen bringt es wichtige Wettbewerbsvorteile, wie die Steigerung der Kundenzufriedenheit, die Eröffnung neuer Märkte und die Verbesserung von Prozessen. Gleichzeitig stellt die Qualitätsnorm die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorgaben sicher. Somit können sich Kunden von TRONTEQ auf optimale Prozesse und gleichbleibend hohe Standards verlassen. 

Mehr Storys wie diese:

VDV IBIS-IP Forum 2022 – ein Bericht

VDV IBIS-IP Forum 2022 – ein Bericht

Das IBIS-IP Forum, veranstaltet vom Verband Deutscher Verkehrsbetriebe (VDV), dient zum Austausch zwischen Verkehrsbetrieben und Industrie. Dabei geht es in erster Linie um den praxisnahen Einsatz des IBIS-IP-Standards. Wir berichten vom Event, auf...

read more

Unsere ROQSTAR M12 Ethernet Switches bilden die Basis für die Digitalisierung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie stellen die Netzwerk-Infrastruktur für e-Ticketing, Fahrgastzählsysteme (PCS), dynamische Fahrgastinformation (DPI) oder Videoüberwachung (CCTV) bereit.

Kontakt

TRONTEQ GmbH
Hölzlestr. 3
D-72768 Reutlingen

+49-7121-91799-0

info@tronteq.com

Vernetzen Sie sich mit uns!

UITP
ITxPT
EN50155
E1
© 2023 | TRONTEQ GmbH