Während der Gewährleistungsfrist

  • Geräte werden durch TRONTEQ nicht repariert sondern ersetzt.
    TRONTEQ behält sich jedoch in allen Fällen vor, wirtschaftlich und nachhaltig sinnvolle Gerätereparaturen im Bedarfsfall durchzuführen.

Außerhalb der Gewährleistung

(Trifft zu, wenn die Gewährleistungsfrist abgelaufen oder der Schaden durch den Kunden verursacht wurde)

  • Geräte werden außerhalb der Gewährleistung nicht repariert. TRONTEQ behält sich dennoch in allen Fällen vor, wirtschaftlich und nachhaltig sinnvolle Gerätereparaturen im Bedarfsfall auch bei Geräten außerhalb der Gewährleistung durchzuführen. Der Reparaturpreis beträgt in der Regel 40% des Listenpreises, jedoch mindestens 150€.

Erklärung zur obigen Regelung:

Eine Gerätereparatur erfordert einen hohen administrativen, logistischen und fertigungstechnischen Aufwand. Eine Gerätereparatur ist daher nicht immer wirtschaftlich und nachhaltig sinnvoll. TRONTEQ konzentriert sich stattdessen auf die Analyse defekter Geräte und die Einleitung wirksamer Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, um die Retourenrate unserer Produkte kontinuierlich zu senken. Unsere sehr niedrige Feldretourenrate bestätigt unser Vorgehen.

 

Unsere ROQSTAR M12 Ethernet Switches bilden die Basis für die Digitalisierung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie stellen die Netzwerk-Infrastruktur für e-Ticketing, Fahrgastzählsysteme (PCS), dynamische Fahrgastinformation (DPI) oder Videoüberwachung (CCTV) bereit.

Kontakt

TRONTEQ GmbH
Hölzlestr. 3
D-72768 Reutlingen

+49-7121-91799-0

info@tronteq.com

Vernetzen Sie sich mit uns!

UITP
ITxPT
EN50155
E1
© 2024 | TRONTEQ GmbH