PoE M12 Ethernet Switches für Onboard-Netzwerke

Mit unseren ROQSTAR PoE M12 Ethernet Switches versorgen Sie alle Netzwerkteilnehmer, die dies benötigen, mit Strom über Ethernet. Speziell für öffentliche Verkehrsmittel konzipiert, garantieren die Geräte durchgängig stabile Verbindungen an Bord von Bussen und Straßenbahnen. Unsere PoE-Ethernet-Switches sind mit 8, 10, 12 und 16 Ports erhältlich, um allen Anwendungsfällen gerecht zu werden. Sie erfüllen die E-Mark-Anforderungen (E1) für Straßenfahrzeuge. Die Gigabit-PoE-Switches sind auch für den Einsatz in Straßenbahnen gemäß EN 50155 zugelassen.

006-130-106

8 Ports
Fast Ethernet
Unmanaged

006-130-109

8 Ports
Fast Ethernet
Managed

006-130-110

10 Ports
Gigabit Ethernet
Unmanaged

006-130-114

10 Ports
Fast Ethernet
Unmanaged

006-130-116

10 Ports
Gigabit Ethernet
Unmanaged

006-130-118

10 Ports
Gigabit Ethernet
Managed

006-130-125

16 Ports
Gigabit Ethernet
Managed

006-130-127

16 Ports
Gigabit Ethernet
Managed
Push-Pull Ports

Mehr über PoE Ethernet Switches für ÖPNV

Managed vs. Unmanaged Switches

Während alle Switches dazu dienen, Onboard-Geräte mit dem Netzwerk zu verbinden und Daten an die richtigen Stellen zu übermitteln, erfordern einige Netzwerke möglicherweise mehr Kontrolle, die Managed Switches bieten können. 

So erstellen Sie ein IP-Netzwerk für einen digitalisierten Linienbus

Das IP-Netzwerk ist die Basis für jeden digitalisierten Linienbus. Erfahren Sie, wie Sie in nur 7 Schritten das ideale Onboard-Netzwerk aufbauen.

Standards: ITxPT, E1, EN 50155

ROQSTAR-Ethernet-Switches ermöglichen eine standardisierte Datenübertragung in öffentlichen Verkehrsmitteln und sind für den Einsatz in verschiedenen Fahrzeugen zugelassen.